Kolpingsfamilie Markt Erlbach / Wilhermsdorf
Kolpingsfamilie Markt Erlbach / Wilhermsdorf

Volleyballturniere der Kolpingsfamilie in Kooperation mit dem TSV Markt Erlbach

Die Kolpingsfamilie Markt Erlbach/Wilhermsdorf veranstaltet jedes Jahr in Kooperation mit dem TSV Markt Erlbach zwei Volleyballturniere in der örtlichen Rangauhalle.

 

Während das Herbstturnier zu einer gewöhnlichen Uhrzeit am Vormittag und Nachmittag stattfindet, handelt es sich bei der Veranstaltung im Frühling um ein sogenanntes Mitternachtsturnier, das teilweise bis spät in die Nacht hinein andauert.

 

Beide Turniere erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit, weshalb sie mit bis zu zwölf teilnehmenden Mannschaften oft ausgebucht sind. Im Vordergrund stehen bei den Turnieren nicht nur der sportliche Ehrgeiz, sondern auch der Spaßfaktor, wodurch eine lockere Atmosphäre entsteht.

Aus diesem Grund kommen stets auch einige Zuschauer vorbei; entweder um ihre Lieblingsmannschaft anfeuern zu können, oder einfach zum "Volleyballgenuss" bei Kaffee und Kuchen oder Wienerle und Bier.

 

Die Mannschaften selbst kommen größtenteils aus dem Landkreis Neustadt/Aisch, allerdings haben wir bereits auch Teams aus Wilhermsdorf, Erlangen oder Aschbach beispielsweise begrüßen dürfen.

Sie bilden sich meist aus Hobbymannschaften, Sport-LKs oder anderen Gruppierungen heraus.

 

Einige von ihnen können als Stammgäste bezeichnet werden, die jedes Jahr versuchen einen der begehrten Pokale zu ergattern.

 

Im Jahr 2013 haben sich beim Mitternachtsturnier zunächst die "Power Rangers I" durchsetzen können, der Sieger des Herbstturniers hingegen lautet "Fleischers Armee".

Bei beiden Turnieren haben jeweils zwölf Mannschaften teilgenommen.

Mit freundlicher Unterstützung durch...

...und vielen mehr, hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kolpingsfamilie Markt Erlbach / Wilhermsdorf